Gasarmaturen

home_produkte_Gasarmaturen_Sicherheitsabblaseventil_Typ 11
Sicherheitsabblaseventil

Typ 11 / Typ 12
Führungsbereich:
Max. Eingangsdruck:
Temperaturbereich:
Ausführung:

0,03 bar - 8,0 bar
bis 25 bar
-15 °C bis +60 °C
gemäß DGRL 97/23/EG
DIN 33821



Anwendung

Das Sicherheitsabblaseventil Typ 11 hat die Aufgabe, einen Gasstrom aus einer druckführenden Leitung selbsttätig freizugeben, sobald der Druck im abzusichernden System den eingestellten Ansprechdruck steigend erreicht. Das Sicher-
heitsabblaseventil schließt selbsttätig, wenn der Druck im abzusichernden System wieder unter den Ansprechdruck sinkt.
Einsetzbar für alle Gase nach DVGW Arbeitsblatt G260.

Merkmale

• Sicherheitsabblaseventil mit federbelastetem Messwerk
• Hohe Ansprechgenauigkeit
• Kann lagenunabhängig eingebaut werden

• Typ 12 mit internerner…
• Keine externe ...leitung erforderlich

Für andere Gase sind entsprechende Sonderausführungen lieferbar.