Gasarmaturen

home_produkte_Gasarmaturen_Überströmregelgerät
Überströmregler

Typ 92 - 99
Führungsbereich:
Max. Eingangsdruck:
Min. Druckdifferenz:
Temperaturbereich:

Ausführung:
0,01 bar - 30 bar
bis 30 bar
20 mbar
-15°C bis +180°C
(bis 250°C H-Ausführung)
gemäß DGRL 97/23/EG, EN 334



Anwendung

Überströmregler regeln einen Systemdruck, z.B. einen Verdichterenddruck, einen Saugdruck oder auch einen Differenzdruck gegen Über- oder Unterschreitung. Die Typenbezeichnung 92 – 99 kennzeichnet die jeweilige Sicherungsvariante.
Einsetzbar für alle Gase nach DVGW Arbeitsblatt G260 geeignet.

Merkmale

Vordruck-, Nachdruck und Differenzdrucksicherung, selbsttätig mit Hilfsenergie aus dem Vordruck.

Anschluss wahlweise

• DN 50 bis DN 500, größere Nennweiten auf Anfrage
• Anschlüsse nach Kundenforderung (auch ANSI- und Sonderflansche möglich)

Für andere - insbesondere aggressive - Gase sind Geräte mit geeigneten Werkstoffen und Sonderausstattungen oder mit Ausblaseschalldämpfer zur Reduzierung der Strömungsgeräusche (Dämpfung ca. 10-20 dB) lieferbar. Baulänge an die örtlichen Gegebenheiten anpassbar. Eckausführung E; Durchgangsausführung und Sonderbauarten nach Absprache.